Direkt zum Inhalt
zurück

Übers Rauchen reden – Unterstützung für Eltern in der “Erziehung zum Nichtrauchen”

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass eine anhaltende und ablehnende Haltung der Eltern gegenüber dem Rauchen bedeutsam ist. Eine ablehnende Haltung zu vertreten und mit seinen Kindern über das Rauchen zu reden, hilft nachweislich das Einstiegsalter hinauszuschieben bzw. den Raucheinstieg überhaupt zu verhindern.

Inhalte des Online-Elternabends:
• Zahlen und Einflussfaktoren zum Thema Rauchen
• Wissenschaftliche Ergebnisse, die den Einfluss der Eltern belegen
• Klare Verhaltensregeln zum Umgang mit dem Thema Rauchen in Form von zehn konkreten Tipps

Anschließend wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.
Der Abend richtet sich an Eltern und Erziehungsberechtigte und will zu einer klaren „rauchfreien Erziehung“ ermutigen. Dadurch wird der Trend zum Nichtrauchen bei Jugendlichen gestärkt. Der Elternabend wird über die Videokonferenz-Plattform ZOOM (kostenlos, kein persönlicher Account erforderlich) durchgeführt. Sie erhalten am Vortag den Zugangslink.

!!! ACHTUNG Anmeldefrist: Montag, 14.06.2021 !!!

Referentin: DSAin Alexandra Klement
Sozialarbeiterin mit langjähriger Erfahrung in der Suchthilfe und Präventionsarbeit, zuletzt langjährige Leitungstätigkeit in der Wohnungslosenhilfe. Aktuell: Masterlehrgang für Suchtberatung und Prävention, selbstständige Vortragende im Gesundheits- und Sozialbereich, Trainerin in der Erwachsenenbildung, Mutter.

Angebot buchen!