Direkt zum Inhalt
zurück

§ 13 COVID-19-Öffnungsverordnung sieht für Zusammenkünfte entweder eine Anzeige oder die Einholung einer Bewilligung bei der Bezirksverwaltungsbehörde vor. 

Zusammenkünfte mit einer Teilnehmerzahl zwischen 11 bis einschließlich 50 Personen sind anzeigepflichtig. 

Zusammenkünfte mit zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen ab einer Teilnehmerzahl über 50 Personen sind bewilligungspflichtig.

Bitte füllen Sie für die Anzeige oder die Einholung der Bewilligung das zutreffende Formular aus. 

Weiter Informationen: Regelungen für Zusammenkünfte ab 19. Mai 2021 - Land NÖ (noe.gv.at)

zum Online-Formular: Anzeige einer Zusammenkunft

zum Online-Formular: Bewilligungsantrag einer Zusammenkunft